Artikelkommentar
 
       
 




Bisherige Kommentare:


Formidabler Rckrundenauftakt der Vierten
verffentlicht von Alexandra am 13.01.2018

Ein Bericht von Holger

Ohne tzi, der jetzt das bei uns Gelernte in die dritte Mannschaft weitertrgt, aber mit unserer neuen Nummer eins Andr werden wir die Rckserie bestreiten. Der Verlauf des ersten Spiels einer Saison gibt meistens schon einen Eindruck davon, wie die Saison wohl verlaufen mag. Und ich wrde sagen: Allzu groe Sorgen mssen wir uns nicht machen! Ein fulminantes 9:1 gegen Niendorf II, die nur einen Punkt weniger als wir hatten, lsst optimistisch in die Zukunft blicken. Als Doppel 1 haben wir es mit unseren Kken Andr und Maurice, als Doppel 2 mit mir und Ziggy und als Doppel 3 mit Dirk und Andreas versucht. Alles richtig gemacht, 3:0. Sein Debut im Einzel gewann Andr trotz - man muss es leider so sagen - unfairem Aufschlags- und Diskussionsverhalten seines Gegners souvern, auch ich konnte die Nummer eins schlagen. Und so ging es dann weiter, lediglich Andreas musste seinem Gegner nach knapper Fnfsatz-Niederlage gratulieren.

Nchste Woche gehts gegen den Tabellenfhrer. Je nachdem, mit welcher Aufstellung wir antreten knnen - was ja weniger von uns, sondern eher von ATV 1 bis 3 abhngt - ist da alles mglich.